1/6

 
22.10.2019 | Abgeordnetenbüro
MdL Westphal besucht Schwarzkopf Werk in Wassertrüdingen

Auch 2019 hat eine Woche der beruflichen Aus- und Weiterbildung stattgefunden. In diesem Jahr stand die Woche ganz im Zeichen der MINT-Berufe, also aus den Bereichen Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Der Stimmkreisabgeordnete für den Bayerischen Landtag Manuel Westphal nimmt diese Aktionswoche gerne zum Anlass, sich in der Region über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. 2019 besichtigte er das Werk Schwarzkopf&Henkel Production Europe (SHPE) in Wassertrüdingen.


17.10.2019 | Abgeordnetenbüro
Freistaat unterstüzt mit der sog. Vereinspauschale
Die Sport- und Schützenvereine im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach erhalten für das Jahr 2019 vom Freistaat Bayern wieder einen Zuschuss in Höhe von insgesamt 364.761 EURO.

 


15.10.2019 | Abgeordnetenbüro
Das politische München erkundet
Auf Einladung des Stimmkreisabgeordneten für den Bayerischen Landtag Manuel Westphal haben rund 100 Personen aus Altmühlfranken den Bayerischen Landtag und die Staatskanzlei in München besucht, darunter die Schäfertanzgruppe aus Gunzenhausen, eine Seniorengruppe aus Meinheim und Dittenheim, eine Abordnung des Gesangvereins aus Oberhochstatt sowie weitere interessierte Teilnehmer.