10.12.2019 | Abgeordnetenbüro
Know-How-Transfer im Parlament
Drei Tage Parlamentsluft schnuppern, diese Gelegenheit nutzte Sophie Wurm aus Pappenheim während des Know-How-Transfers der Wirtschaftsjunioren Bayern im Bayerischen Landtag. Die 29-Jährige begleitete die beiden Abgeordneten Manuel Westphal und Andreas Schalk während ihrer Tätigkeit im Maximilianeum und lernte so den Arbeitsalltag eines Politikers kennen.

03.12.2019 | Abgeordnetenbüro
Kirche und Privatanwesen erhalten Förderung
Die Bayerische Landesstiftung stellt erneut Mittel für die Sanierung, Restaurierung beziehungsweise den Umbau von denkmalgeschützten Objekten zur Verfügung. So profitieren die Katholische Filialkirche St. Margaretha in Bechthal sowie ein Privatanwesen in Dornhausen von insgesamt 10.800 Euro.

28.11.2019 | Abgeordnetenbüro MdL Schalk
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Sieben bayerische Hochschulen erhalten rund 4 Millionen Euro für den Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, darunter auch die Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach (HAW Ansbach), die von einer Förderung von rund 690.000 Euro profitiert, geben die Landtagsabgeordneten Manuel Westphal und Andreas Schalk sowie die Präsidentin der HS Ansbach, Frau Prof. Dr. Ute Ambrosius, bekannt.